7. Die Reformation in Nürnberg

Lorenzkirche1 Valeria

1517 formulierte Martin Luther seine 95 Thesen – 1525 wurde Nürnberg als erste Stadt im Reich evangelisch.

Dauer der Führung zu Fuß: circa zwei Stunden. Die Kirchen verlangen für den Eintritt mit einer Gruppe eine Spende von 2,- € pro Person.

Hier das Buchungsformular.

Hier das Kontaktformular für eventuelle Fragen.


Als Medienzentrum hat Nürnberg eine wichtige Rolle bei der Verbreitung des neuen Glaubens gespielt. In der Führung werden die Hintergründe der Reformation im damaligen deutschen Reich wie auch in der Stadt Nürnberg und die Motivation der handelnden Personen erklärt. Besucht werden Orte, die für die Reformation in Nürnberg von Bedeutung waren.